Mitglied beim Bund Deutscher Karneval und Regionalverband Düren -

Neues vom Bürvenicher Karnevalsverein

Et kütt halt wie et kütt un et hätt noch immer joot jejange!!

Liebe Freunde des Bürvenicher Fastelovends,
Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür und Anfang Januar würde die Karnevalssession 2020/2021 für uns, mit den beiden Kostümsitzungen starten.
Leider gilt für die Karnevalssession bereits der Totalausfall. Trotzdem möchten wir mit einer kleinen Aktion versuchen,
ein wenig karnevalistische Stimmung an den jecken Tagen zu erzeugen. Mit einer "Tüte voller Karneval" oder "Fastelovend in d´r Täsch"
wollen wir mit Euch die ausfallende Session etwas beleben.
Die "Täsch" kostet 11,11 € und ist gefüllt mit allerlei "jecke Sache".
Lasst Euch überraschen.
Sämtliche Erlöse werden wir zu Gunsten einer gemeinnützigen Aktion spenden!
Auch wenn das Ganze das eigentliche Karnevalsgefühl nicht ersetzen kann und wird, hoffen wir so, Euch damit trotzdem Freude zu bringen.
Neugierig ?? Dann meldet Euch bei uns und reserviert Euren "Fastelovend in d´r Täsch".
Bitte bleibt alle gesund, damit wir in der Jubiläumssession 2021/2022 wieder mit vollem Herzen Karneval feiern können!

Euch und Euren Familien wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.

Es grüßt mit nem 3 x Bürvenich Alaaf,
euer Vorstand des Bürvenicher Karnevalsvereins 1972 e.V.


<center>Neues vom Bürvenicher Karnevalsverein


Pappnas Ausgabe 5 November 2020 online


Leider müssen wir aufgrund der neu beschlossenen Corona Schutzverordnung, die angekündigte
Jahreshauptversammlung am 11.11.2020 bis auf weiteres absagen.
Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir Euch natürlich informieren.

Bis dahin: Bleibt alle gesund und hoffentlich bis Bald!


Liebe Mitglieder, Aktive und Karnevalsfreunde,
Corona hält uns weiterhin im Griff, leider auch den Karneval!
Nach den Maßgaben des Landes NRW ist eine Durchführung von karnevalistischen Veranstaltungen nicht mehr möglich.
Daher haben wir - der Vorstand des B.K.V´s - beschlossen, auch unsere Veranstaltungen der Session 2020/2021 komplett abzusagen.
Dieser Schritt ist uns keinesfalls leicht gefallen, aber weder Sitzungen, Gardetreffen, Weiberkaffee noch Zoch oder After-Zoch-Party sind wirtschaftlich und idealistisch für uns durchführbar. Gerade für unsere Aktiven tut uns das sehr leid, da sie in dieser Session höchstwahrscheinlich keinen Auftritt haben werden. Das ist alles sehr schade und wir bitten um Euer Verständnis.
Wir werden jedoch alles daran setzen und unser Möglichstes versuchen, dass der Karneval in Bürvenich und Eppenich auf irgendeine Weise stattfindet und halten Euch hierzu auf dem Laufenden.
Zu Eurer Info: Alle erforderlichen Schritte erfolgen unter anderem in enger Abstimmung mit allen Karnevalsvereinen des Stadtgebietes Zülpich - die ebenfalls ihre Veranstaltungen abgesagt haben - sowie mit der Stadtverwaltung und Bürgermeister Ulf Hürtgen. Wir ziehen auch hier an einem Strang!
Es grüßt Euch der Vorstand des Bürvenicher Karnevalsvereins 1972 e.V.
Präsident Jürgen Hoscheid